Uncategorized

Phu Quoc Gruppentour | Entdecken Sie die wunderschöne Insel Phu Quoc

The uniqueness of raising pearls in Phu Quoc

Wenn man sich auf Phu Quoc bezieht, denkt man oft an unberührte Strände mit Sonnenschein, Urwälder, Spezialitäten, die von Natur aus begabt sind. Phu Quoc hat jedoch auch viele andere Orte, wie das Dorf, in dem die Perlen gezüchtet werden.

The charming landscape of Phu Quoc Island

Die reizvolle Landschaft der Insel Phu Quoc

Phu Quoc liegt in der Provinz Kien Giang und ist als Pearl Island bekannt. Mit klaren Stränden wie Sao Beach und Dai Beach ist Phu Quoc ein wahres Paradies für alle, die das Meer lieben. Beispielsweise ist Duong Dong Town die am dichtesten besiedelte Wohngegend auf der Insel Phu Quoc. Vor allem der Markt in der Nähe von Dinh Cau ist nachts geöffnet. Außerdem sind das Fischerdorf Ham Ninh, Ganh Dau und das An Thoi-Archipel ein absolutes Muss-Ziel, das bei einer Phu Quoc-Gruppentour nicht zu übersehen ist. Darüber hinaus ist Phu Quoc der bekannte Ort in Vietnam, der von Flitterwochen besetzt wird.

Besucher, die an der Phu Quoc Tour teilnehmen, können sich auch für viele Spezialitäten interessieren. Diese Spezialitäten können zum sinnvollen Geschenk für Freunde und Verwandte werden. Es gibt nicht nur frische Meeresfrüchte, sondern auch den Phu Quoc-Pfeffer. Diese Paprikas werden entlang der roten Schotterstraße nach Bac Dao, Ganh Dau, gepflanzt. Die Perlen hier werden jedoch zu einem der berühmtesten Dinge auf der Insel Phu Quoc.

Visiting the tourism area to culture the pearls

Besuch des Tourismusgebiets zur Kultur der Perlen

Die Perle in Phu Quoc ist nicht nur für ihren Luxus, sondern auch für ihre natürliche Schönheit bekannt. Die Perlen werden den Benutzern viele gute Dinge bringen. Daher sind die Perlen der Liebling vieler Touristen, besonders bei Frauen.

Wenn man sich auf Phu Quoc-Perlen bezieht, ist Ngoc Hien Pearl Besuchern von überall her bekannt geworden. Außerdem ist diese Marke zu einer vertrauten Adresse für die Menschen auf der Insel geworden. Ngoc Hien Pearl ist nicht nur im Land berühmt, sondern auch in der Welt bekannt. Diese Perlen haben eine ausgezeichnete Qualität, die Vielfalt der Designs und entspricht den Modetrends der Welt. Dank effektiver Geschäftspolitik ist Ngoc Hien der einzige Workshop in Phu Quoc, der von der Abteilung für Kultur, Sport und Tourismus der Provinz Kien Giang für Touristenbesuche zertifiziert ist.

The uniqueness of raising pearls in Phu Quoc

Die Einzigartigkeit des Aufziehens von Perlen in Phu Quoc

Ngoc Hien Gallery empfängt jeden Tag Tausende von Besuchern, die an der Phu Quoc Tour teilnehmen und hier einkaufen gehen. Die Anzahl der von Ngoc Hien produzierten Perlen ist jedoch nur 25% der gesamten Perlen für den Inlandsmarkt, während die restlichen 75% in die Welt exportiert werden, einschließlich der Top-Perlenländer wie Japan und Korea.

Ngoc Hien Pearl ist das erste Unternehmen, das Perlen in Phu Quoc kultiviert. Um die Qualität jeder Perle zu gewährleisten, verfügen die Perlenkultureinrichtungen von Ngoc Hien über ein geschlossenes Verfahren mit moderner Technologie. Die führenden japanischen Experten verwalten und überwachen direkt die Schritte von der Auswahl der Rassen über die Fütterung und das Umpflanzen bis zur Erstellung der Produkte. Ngoc Hien Pearl wuchs von einer kleinen Basis aus stetig und ist bei in- und ausländischen Kunden weithin bekannt. Das Ngoc-Hien-Perlenkultur-Etablissement und die Perlengalerie werden zu einer der Touristenattraktionen, die Touristen bei einer Phu Quoc-Gruppentour nicht verpassen dürfen.

Sightseeing the pearl culturing establishment

Besichtigung der Perlenkultureinrichtung

Treten Sie ein in die Perlengalerie in Ngoc Hien, können Sie die natürliche Schönheit der Phu Quoc-Perlen berühren und bewundern. Viele Besucher haben eine Menge Perlenschmuck als Geschenk für ihre Angehörigen, Freunde oder sich selbst gekauft. Gäste können neben traditionellen Perlen auch Schmuck wählen. Sie sind sehr aufwendig verarbeitet und kombinieren Perlen mit Gold, Platin, Silber oder anderen Edelsteinen. Die Kombination von Harmonie und Luxus hat den Adel der Ngoc Hien-Perle erhöht.

The pieces of jewelry are made from the pearls

Die Schmuckstücke bestehen aus Perlen

Neben den Hauptprodukten, die Perlen sind, haben Schmuckstücke in diesem traditionellen Dorf auch die natürliche Anziehungskraft für Touristen. So werden Ngoc-Hien-Perlen zu einer Leidenschaft und Eignung für alle Frauen, von jungen Mädchen bis zu alten Damen. Reisende sollten sich eine Tour durch dieses traditionelle Dorf nicht entgehen lassen, um die wunderschönen Perlen der Phu Quoc-Tour zu bewundern.

Außerdem sollten Besucher herausfinden, welche Zeit am besten zu Phu Quoc kommt. Die meiste touristische Saison ist von April bis September. Die Trockenzeit von Oktober bis März nächsten Jahres ist jedoch die schönste Reisezeit für Phu Quoc. Im Allgemeinen können sich Besucher zu jeder Jahreszeit auf Phu Quoc verlassen, da die durchschnittliche Jahrestemperatur nur etwa 28 Grad Celsius beträgt. Das Wichtigste ist, Wettervorhersagen zu verfolgen, um Regentage zu vermeiden. Daher können Besucher die Phu Quoc-Luxustour wählen, um den angenehmsten Moment in ihrem Urlaub zu haben.

Related Post